BWA Außenstelle in Riga

Lettland als Stützpunkt für das Baltikum

Riga, 20.6.2017

Seit dem 19. Juni 2017 ist der BWA offiziell auch in Lettland vertreten. In den Räumen der Sehner International SIA und JAS Consultants - und vertreten durch das BWA Senatsmitglied Norbert Sehner und Julija Suhodolska (Managing Partner der JAS Consultants) - bietet sich allen Mitgliedern des BWA und all denen, die außenwirtschaftliche Leistungen des BWA in Anspruch nehmen wollen, die direkte Gelegenheit zum Kontakt.

„Wir sehen den Standort Riga als Tor zum gesamten Baltikum, einem dynamischen Wirtschaftsraum, dem als Teil der europäischen Union wachsende Bedeutung zukommt“, so BWA Außenwirtschaftsvorstand Michael Schumann. „Hier dauerhaft vor Ort zu sein, stärkt den BWA für seine Mitglieder und Partner im gesamten Wirtschaftsraum“, so Schumann weiter.

Auch Norbert Sehner sieht eine Chancensituation für alle Seiten: „Lettland und das Baltikum sind attraktive Partner in vielen Branchen. Hier weitere Brücken zwischen Deutschland und den Partnern vor Ort zu bauen, hat hohen Wert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und betreiben den Brückenkopf in Riga mit großer Überzeugung“, so der international erfahrene Unternehmer.

Die neue Außenstelle befindet sich in Riga in der „Krisjana Barona Iela 20“, im Herzen der Haupstadt Lettlands.

Weitere Informationen gibt es unter 030 700 11 430 oder direkt vor Ort unter +37129398826 bei Julija Suhodolska oder unter
+4940303873851 bei Norbert Sehner.