Region Langfang in Deutschland vertreten

München, 26.3.2018

Am vergangenen Freitag wurde im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München feierlich das Repräsentationsbüro der Stadt Langfang in Deutschland eröffnet. Im Beisein des Europaabgeordneten Dennis Radtke, BWA-Vorstandsmitglied René Leibold und der Direktorin der Außenhandelskammer Greater China GmbH, Sabine Dietlmeier präsentierte sich die Stadt Langfang als Zukunfts- und Chancenregion mit bester Anbindung an drei internationale Flughäfen, als Ort zahlreicher Entwicklungsgebiete für Industrie und Handeln und als pulsierender Messestandort. Als zentraler Akteur in allen wirtschaftlichen Fragen stellte sich auch die CFLD vor, die als Mitglied des BWA insbesondere auch für die Verbandsmitglieder in Deutschland und China ein erster Ansprechpartner sein kann.

Langfang ist Teil der „Jing-Jin-Ji“-Entwicklungsplanung hin zur Megaregion im Norden Chinas und gilt dabei als eine der dynamischsten Regionen der Volksrepublik China.


Einweihung des Büros der Stadt Langfang in Deutschland. V.l.n.r.: Li Kejian (Leiter des Wirtschaftsamtes Stadt Langfang), Sabine Dietlmeier (AHK), René Leibold (BWA), Li Haifeng (CFLD), Dennis Radtke (MdEP), Chen Gang (Stadt Langfang)