BWA-Unternehmerreise nach Ungarn / Budapest vom 04. bis 07. Dezember 2021

Budapest
Fotoquelle: budapest.com

Berlin,

Sehr geehrte Senatorinnen und Senatoren,
Liebe Mitglieder und Freunde des BWA,


in Kooperation mit unseren Partnerverbänden „Dialog Ungarn- Deutsch Ungarisches Wirtschaftsnetzwerk“ sowie dem „VdU - Verband deutscher Unternehmerinnen“ findet in der Zeit vom 04. bis 07. Dezember 2021 eine Delegationsreise nach Budapest statt. Thema ist die Stärkung der deutsch-ungarischen Wirtschaftsbeziehungen.

Ungarn zählt zu den wichtigsten Wirtschaftspartnern der Bundesrepublik. Zudem bietet der ungarische Markt gute Geschäftschancen für deutsche Unternehmen. Es bietet sich daher besonders an, mit staatlichen Stellen, Unternehmen und Organisationen, Erfahrungen über die Möglichkeiten einer effizienten Zusammenarbeit auszutauschen. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere die Themen, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaneutralität, Wasserstoff, alternative Antriebsarten u.v.a.m. Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Verbänden sowie ausgewählte Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Delegationsreise teilzunehmen. Die Delegationsreise ist branchenoffen.

Einen ersten Entwurf der Programmplanung sowie weitere Informationen finden Sie in der Anlage. Die Anreise nach Budapest organisieren die Reiseteilnehmenden bitte individuell. Bei der Auswahl eines angemessenen Hotels, können unsere ungarischen Partner beratend unterstützen. Sie können eine entsprechende Unterkunft aber auch individuell über die einschlägigen Portale und Reiseveranstalter buchen.


Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis zum 19. November 2021 an die:


BWA Bundesgeschäftsstelle
Herr Andreas Beil
Tel.: +49 30 700 11 43 - 26
Mob.: +49 175 22 75 8 09

a.beil@bwa-deutschland.de


Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Bundesgeschäftsstelle des BWA jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr BWA